Neuigkeiten
 
29.August 2019
Neue Wege der Prozessoptimierung – acondas jetzt offizieller Partner von Celonis
Process Mining ist das moderne Mittel der Wahl, um operative Abläufe in Unternehmen wirksam zu optimieren.


Prozessverbesserungen bergen noch immer großes Potenzial: Vielfach besteht keine Klarheit über das tatsächlich in der Organisation gelebte Vorgehen; die Realität weicht häufig deutlich von dem ab, was idealisierte Prozessbeschreibungen formal darstellen. Entsprechend bleiben viele Effizienz- und Automatisierungspotenziale ungenutzt.


Dies zu ändern ist das erklärte Ziel von Celonis, dem Weltmarktführer im Bereich Process Mining. Mittels innovativer Data Analytics-Technologie hilft Celonis dabei, Geschäftsprozesse mit ihren in der Praxis gelebten Varianten zu durchleuchten und unabhängig von subjektiver Interpretation zu optimieren. Der Erfolg dieser Technologie wird von Unternehmen weltweit belegt, darunter Branchenführer wie Siemens, L'Oréal, Uber, Citigroup, Airbus und Vodafone.

Celonis-Logo
Celonis-Logo

Process Mining kann in jedem Unternehmen, unabhängig von Branche oder Geschäftsmodell, eingesetzt werden. Die zugrundeliegende Technologie nutzt bestehende Daten und verschafft einen detaillierten Einblick, wie Prozesse tatsächlich ablaufen. Darauf aufbauend lassen sich konkrete Optimierungspotenziale zur Effizienzsteigerung, Prozessbeschleunigung und Komplexitätsreduktion identifizieren. Schnell und objektiv werden Möglichkeiten zur Automatisierung oder Verschlankung sowie zur Reduktion manueller Nacharbeit aufgezeigt. Zugleich liefert die vollständige Prozesstransparenz im Rahmen von PMI-Projekten oder bei der Einführung von SAP S4/HANA wertvolle Einblicke in die tatsächliche Konstitution des Unternehmens.


Die Ableitung konkreter Verbesserungsmaßnahmen aus den mit Process Mining durchgeführten Analysen sowie deren Umsetzung im Unternehmen lassen die erkannten Verbesserungspotenziale Realität werden. Hier kann ab sofort auf die Expertise von acondas, der führenden Umsetzungsberatung im deutschsprachigen Raum, zurückgegriffen werden. Als offizieller Partner von Celonis unterstützt acondas anwendende Unternehmen bei der Ableitung, der Implementierung und dem Controlling von Optimierungsmaßnahmen, mit denen signifikante Prozessverbesserungen erreicht werden. Durch umfassende Kenntnis der Business- und der IT-Seite sowie durch breit angelegte Expertise im Bereich Organisationsentwicklung gewährleistet acondas reibungsfreies Schnittstellenmanagement und die nachhaltige Verankerung von Veränderungen innerhalb der Organisation.


Karina Vogl, Vice President, Partner Management EMEA, Celonis SE begrüßt die neue Kooperation: „Mit einer professionellen Begleitung der Maßnahmendefinition und -umsetzung schöpft man das volle Potential von Celonis aus. acondas ist hierfür der optimale Partner. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und darauf, mit Process Mining gemeinsam messbaren Erfolg beim Kunden zu schaffen!“


Für weitere Informationen zur Zusammenarbeit von Celonis und acondas klicken Sie bitte hier.

 
Neuigkeiten
 
Neue Wege der Prozessoptimierung – acondas jetzt offizieller Partner von Celonis
Process Mining ist das moderne Mittel der Wahl, um operative Abläufe in Unternehmen wirksam zu optimieren.


Prozessverbesserungen bergen noch immer großes Potenzial: Vielfach besteht keine Klarheit über das tatsächlich in der Organisation gelebte Vorgehen; die Realität weicht häufig deutlich von dem ab, was idealisierte Prozessbeschreibungen formal darstellen. Entsprechend bleiben viele Effizienz- und Automatisierungspotenziale ungenutzt.


Dies zu ändern ist das erklärte Ziel von Celonis, dem Weltmarktführer im Bereich Process Mining. Mittels innovativer Data Analytics-Technologie hilft Celonis dabei, Geschäftsprozesse mit ihren in der Praxis gelebten Varianten zu durchleuchten und unabhängig von subjektiver Interpretation zu optimieren. Der Erfolg dieser Technologie wird von Unternehmen weltweit belegt, darunter Branchenführer wie Siemens, L'Oréal, Uber, Citigroup, Airbus und Vodafone.

Celonis-Logo
Celonis-Logo

Process Mining kann in jedem Unternehmen, unabhängig von Branche oder Geschäftsmodell, eingesetzt werden. Die zugrundeliegende Technologie nutzt bestehende Daten und verschafft einen detaillierten Einblick, wie Prozesse tatsächlich ablaufen. Darauf aufbauend lassen sich konkrete Optimierungspotenziale zur Effizienzsteigerung, Prozessbeschleunigung und Komplexitätsreduktion identifizieren. Schnell und objektiv werden Möglichkeiten zur Automatisierung oder Verschlankung sowie zur Reduktion manueller Nacharbeit aufgezeigt. Zugleich liefert die vollständige Prozesstransparenz im Rahmen von PMI-Projekten oder bei der Einführung von SAP S4/HANA wertvolle Einblicke in die tatsächliche Konstitution des Unternehmens.


Die Ableitung konkreter Verbesserungsmaßnahmen aus den mit Process Mining durchgeführten Analysen sowie deren Umsetzung im Unternehmen lassen die erkannten Verbesserungspotenziale Realität werden. Hier kann ab sofort auf die Expertise von acondas, der führenden Umsetzungsberatung im deutschsprachigen Raum, zurückgegriffen werden. Als offizieller Partner von Celonis unterstützt acondas anwendende Unternehmen bei der Ableitung, der Implementierung und dem Controlling von Optimierungsmaßnahmen, mit denen signifikante Prozessverbesserungen erreicht werden. Durch umfassende Kenntnis der Business- und der IT-Seite sowie durch breit angelegte Expertise im Bereich Organisationsentwicklung gewährleistet acondas reibungsfreies Schnittstellenmanagement und die nachhaltige Verankerung von Veränderungen innerhalb der Organisation.


Karina Vogl, Vice President, Partner Management EMEA, Celonis SE begrüßt die neue Kooperation: „Mit einer professionellen Begleitung der Maßnahmendefinition und -umsetzung schöpft man das volle Potential von Celonis aus. acondas ist hierfür der optimale Partner. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und darauf, mit Process Mining gemeinsam messbaren Erfolg beim Kunden zu schaffen!“


Für weitere Informationen zur Zusammenarbeit von Celonis und acondas klicken Sie bitte hier.