Senior Consultant

Sebastian Londoño

Ich habe mich für acondas entschieden, weil es mir ermöglicht, Unternehmensstrategien in konkrete Ergebnisse umzusetzen. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden und bietet einen tiefen Einblick in die Mentalität und Kultur einiger der wichtigsten Unternehmen in Deutschland.

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen von acondas ist sehr angenehm. Es herrscht eine tolle Atmosphäre, in der jeder bereit ist, sich gegenseitig zu unterstützen.

Meine Freizeit nutze ich hauptsächlich für sportliche Aktivitäten, insbesondere Fußball und Joggen. Außerdem entdecke ich gerne die Stadt München und ihre Umgebung mit Freunden.

Während meines Studiums habe ich einige Praktika in der Unternehmensberatung absolviert. Danach war ich entschlossen, meine Karriere in diesem Bereich zu beginnen. Der für mich interessanteste Aspekt ist, wie vielfältig dieser Beruf ist.

Nachdem ich bei acondas als Consultant angefangen hatte, habe ich schnell gemerkt, dass es genau das ist, was ich erwartet hatte. Die Vielfalt der Projekte und Branchen, in denen ich bei acondas arbeite, gibt mir die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen ständig weiterzuentwickeln und wertvolle Einblicke in verschiedene Bereiche zu gewinnen.

Sebastian begann seine Karriere bei acondas im August 2020 als Consultant.

Er absolvierte seinen Bachelor in Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn, bevor er nach München zog, um seinen Master in Betriebswirtschaftslehre an der Universität München zu absolvieren.

Während seiner Zeit bei acondas konnte Sebastian Erfahrungen in der Commercial Electronics- und Energiebranche sammeln. Dort hat er zum Beispiel ein Planungs- und Analysetool mitentwickelt. Auch in der Controlling-Abteilung eines DAX-Unternehmens trieb er verschiedene Projektaufgaben voran.

Bei acondas kann ich miterleben, wie Unternehmensstrategien in etwas Greifbares umgesetzt werden.

– Sebastian

Weitere Teammitglieder
Dr. Jörg Fengler

Managing Director

Martina Le Brün-Wetzig

Büroassistenz

Stefan Gloggner

Director

Niclas Kampe

Manager