News
 
08 December 2020
Virtuelles Recruiting: acondas-Teilnahme am ConsultingContact 2020 der Universität Münster

acondas nahm in diesem Jahr erneut an der ConsultingContact-Veranstaltung der Universität Münster teil. Dieses Mal fand die Veranstaltung aufgrund der COVID-19-Pandemie virtuell statt.

Die acondas Berater Andreas Florissen, Nicolas Lampen und Henry Orth führten mit 8 ausgewählten Studierenden der Wirtschaftswissenschaften einen Workshop „Soft Skills in der Projektarbeit“ durch. In simulierten Projektsituationen hatten die Studierenden die Möglichkeit, „weiche“ Fähigkeiten wie Motivation, Durchsetzungskraft, Kommunikation aber auch Empathie und Kreativität zu schärfen und dabei hilfreiche Tipps und Tricks aus der langjährigen Projekterfahrung der acondas-Umsetzungsberater auszuprobieren.

 

Das Besondere in diesem Jahr: Der Workshop fand unter Verwendung virtueller Kollaborationstools wie MS Teams und Conceptboard aus den Home-Offices der Berater und Studierenden statt. Alle Teilnehmer waren sich einig: Das Format hat sehr gut funktioniert, auch dank der hervorragenden Vorbereitung und Begleitung seitens des ConsultingContact-Teams. Auch wenn der persönliche Austausch bei einem Kaffee und der Pizza im Nachgang in diesem Jahr gefehlt haben.

 

Wir sind auf alle Fälle auch im kommenden Jahr erneut dabei – dann hoffentlich wieder auf dem Campus der Universität Münster.

 

Wenn Sie zu acondas und unseren virtuellen Arbeits- und Trainingsformaten Fragen haben, nehmen Sie sehr gerne Kontakt zu uns auf: info@acondas.com


Wir stellen ein! Wollen Sie unser Beraterteam verstärken, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme unter: karriere@acondas.com

 
News
 
Virtuelles Recruiting: acondas-Teilnahme am ConsultingContact 2020 der Universität Münster

acondas nahm in diesem Jahr erneut an der ConsultingContact-Veranstaltung der Universität Münster teil. Dieses Mal fand die Veranstaltung aufgrund der COVID-19-Pandemie virtuell statt.

Die acondas Berater Andreas Florissen, Nicolas Lampen und Henry Orth führten mit 8 ausgewählten Studierenden der Wirtschaftswissenschaften einen Workshop „Soft Skills in der Projektarbeit“ durch. In simulierten Projektsituationen hatten die Studierenden die Möglichkeit, „weiche“ Fähigkeiten wie Motivation, Durchsetzungskraft, Kommunikation aber auch Empathie und Kreativität zu schärfen und dabei hilfreiche Tipps und Tricks aus der langjährigen Projekterfahrung der acondas-Umsetzungsberater auszuprobieren.

 

Das Besondere in diesem Jahr: Der Workshop fand unter Verwendung virtueller Kollaborationstools wie MS Teams und Conceptboard aus den Home-Offices der Berater und Studierenden statt. Alle Teilnehmer waren sich einig: Das Format hat sehr gut funktioniert, auch dank der hervorragenden Vorbereitung und Begleitung seitens des ConsultingContact-Teams. Auch wenn der persönliche Austausch bei einem Kaffee und der Pizza im Nachgang in diesem Jahr gefehlt haben.

 

Wir sind auf alle Fälle auch im kommenden Jahr erneut dabei – dann hoffentlich wieder auf dem Campus der Universität Münster.

 

Wenn Sie zu acondas und unseren virtuellen Arbeits- und Trainingsformaten Fragen haben, nehmen Sie sehr gerne Kontakt zu uns auf: info@acondas.com


Wir stellen ein! Wollen Sie unser Beraterteam verstärken, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme unter: karriere@acondas.com