Neuigkeiten
 
20.Januar 2021
Roadmap „e-Company Car“

Unsere Forschungsarbeiten im Themenfeld Elektromobilität (e-Firmenwagen) nehmen Fahrt auf. Zur Erinnerung: Gemeinsam mit unseren Partnern acterience und reeceda sowie Unternehmensvertretern aus dem Bereich Elektromobilität erarbeiten wir einen ganzheitlichen Ansatz zur Verbesserung der Customer Journey von E-Firmenwagennutzern und dem Fuhrparkmanagement von Unternehmen. Nach einer virtuellen Auftaktveranstaltung im Oktober haben wir inzwischen eine gemeinsame Roadmap zur Vertiefung des Problemverständnisses sowie zur Vorbereitung unseres Lösungs-Workshops im Juni 2021 in Berlin aufgestellt. Mit den zumeist virtuellen Workshops und weiteren Austauschmöglichkeiten entlang der Roadmap wollen wir zudem den fachlichen Austausch untereinander fördern. 

Zur Roadmap zählen virtuelle Workshops („Deep-dives“) zu einzelnen „Schmerzpunkten“ der Kunden von e-Firmenwagen entlang ihrer Customer Journey sowie deren Ursachen, der Austausch von eigenen Untersuchungen und Erkenntnissen zum Themenkomplex sowie der Expertenaustausch zu weiteren Fragestellungen. Gleichzeitig haben wir zur effizienteren Vernetzung eine LinkedIn-Gruppe geschaffen, in der wir uns gemeinsam mit unseren Partnern und ausgewählten Experten der teilnehmenden Unternehmen über aktuelle Entwicklungen zum Thema e-Dienstwagen austauschen wollen.


Wenn Sie Fragen zu acondas, unseren Arbeiten im Bereich E-Mobility sowie unserem Beratungsansatz haben, nehmen Sie sehr gerne Kontakt zu uns auf: info@acondas.com

 
Neuigkeiten
 
Roadmap „e-Company Car“

Unsere Forschungsarbeiten im Themenfeld Elektromobilität (e-Firmenwagen) nehmen Fahrt auf. Zur Erinnerung: Gemeinsam mit unseren Partnern acterience und reeceda sowie Unternehmensvertretern aus dem Bereich Elektromobilität erarbeiten wir einen ganzheitlichen Ansatz zur Verbesserung der Customer Journey von E-Firmenwagennutzern und dem Fuhrparkmanagement von Unternehmen. Nach einer virtuellen Auftaktveranstaltung im Oktober haben wir inzwischen eine gemeinsame Roadmap zur Vertiefung des Problemverständnisses sowie zur Vorbereitung unseres Lösungs-Workshops im Juni 2021 in Berlin aufgestellt. Mit den zumeist virtuellen Workshops und weiteren Austauschmöglichkeiten entlang der Roadmap wollen wir zudem den fachlichen Austausch untereinander fördern. 

Zur Roadmap zählen virtuelle Workshops („Deep-dives“) zu einzelnen „Schmerzpunkten“ der Kunden von e-Firmenwagen entlang ihrer Customer Journey sowie deren Ursachen, der Austausch von eigenen Untersuchungen und Erkenntnissen zum Themenkomplex sowie der Expertenaustausch zu weiteren Fragestellungen. Gleichzeitig haben wir zur effizienteren Vernetzung eine LinkedIn-Gruppe geschaffen, in der wir uns gemeinsam mit unseren Partnern und ausgewählten Experten der teilnehmenden Unternehmen über aktuelle Entwicklungen zum Thema e-Dienstwagen austauschen wollen.


Wenn Sie Fragen zu acondas, unseren Arbeiten im Bereich E-Mobility sowie unserem Beratungsansatz haben, nehmen Sie sehr gerne Kontakt zu uns auf: info@acondas.com