Projektmanager
Maximilian
 
acondas überzeugt mich mit spannenden Projekten und vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Maximilian
Persönliches

Nach meinem interdisziplinären Studium und meiner Zeit in einem Internet-Startup wollte ich weiterhin in einem dynamischen, abwechslungsreichen Umfeld tätig sein, in dem ich selbständig Verantwortung übernehmen kann. Aufgrund der Fokussierung auf Umsetzungsprojekte arbeite ich bei acondas sehr eng mit verschiedenen Kunden an der Implementierung von Lösungen, bis diese tatsächlich nachhaltig im Unternehmen verankert sind. Dabei vermittelt mir acondas mit seinem professionellen Trainingsprogramm, dem fachlichen Austausch im Team und einem persönlichen Mentor das notwendige Methoden- und Fachwissen, mit dem ich die Herausforderungen meiner sehr unterschiedlichen Projekte bewältigen kann.


Insbesondere schätze ich bei acondas den engen Teamzusammenhalt sowie die Möglichkeit, die Entwicklung der Firma intern mitzugestalten. Dank der agilen Organisation mit flachen Hierarchien ist es unabhängig von der Beraterstufe möglich, selbst Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam mit den acondas-Kollegen etwas zu bewegen.

Qualifikation

Maximilian hat das Team von acondas im September 2017 verstärkt und ist inzwischen Projektmanager.


Nach dem Studium in International Management an der ESB Reutlingen und NEOMA BS in Frankreich absolvierte er seinen Master in Leadership und strategischer nachhaltiger Entwicklung in Schweden. Bereits während des Studiums sammelte er umfangreiche, praktische Erfahrungen in verschiedenen Unternehmen und Branchen: von Marketing- und Vertriebsstrategien in Pharmaunternehmen bis hin zur einem Nachhaltigkeitsprojekt in der Metallbranche. Außerdem leitete er die Business Development Abteilung in einem Internet-Startup in London, bei dem er neue Geschäftsmodelle entwickelte sowie Prozesse optimierte.

Projektmanager
Maximilian
Hamburg
acondas überzeugt mich mit spannenden Projekten und vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Maximilian Paar
Persönliches

Nach meinem interdisziplinären Studium und meiner Zeit in einem Internet-Startup wollte ich weiterhin in einem dynamischen, abwechslungsreichen Umfeld tätig sein, in dem ich selbständig Verantwortung übernehmen kann. Aufgrund der Fokussierung auf Umsetzungsprojekte arbeite ich bei acondas sehr eng mit verschiedenen Kunden an der Implementierung von Lösungen, bis diese tatsächlich nachhaltig im Unternehmen verankert sind. Dabei vermittelt mir acondas mit seinem professionellen Trainingsprogramm, dem fachlichen Austausch im Team und einem persönlichen Mentor das notwendige Methoden- und Fachwissen, mit dem ich die Herausforderungen meiner sehr unterschiedlichen Projekte bewältigen kann.


Insbesondere schätze ich bei acondas den engen Teamzusammenhalt sowie die Möglichkeit, die Entwicklung der Firma intern mitzugestalten. Dank der agilen Organisation mit flachen Hierarchien ist es unabhängig von der Beraterstufe möglich, selbst Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam mit den acondas-Kollegen etwas zu bewegen.

Qualifikation

Maximilian hat das Team von acondas im September 2017 verstärkt und ist inzwischen Projektmanager.


Nach dem Studium in International Management an der ESB Reutlingen und NEOMA BS in Frankreich absolvierte er seinen Master in Leadership und strategischer nachhaltiger Entwicklung in Schweden. Bereits während des Studiums sammelte er umfangreiche, praktische Erfahrungen in verschiedenen Unternehmen und Branchen: von Marketing- und Vertriebsstrategien in Pharmaunternehmen bis hin zur einem Nachhaltigkeitsprojekt in der Metallbranche. Außerdem leitete er die Business Development Abteilung in einem Internet-Startup in London, bei dem er neue Geschäftsmodelle entwickelte sowie Prozesse optimierte.