Projektmanager
Niclas
 
Spannende Projekte bei internationalen Großkonzernen, Wohlfühlatmosphäre im Team und viel Freiraum zur persönlichen Weiterentwicklung – so überzeugt mich acondas seit meinem Berufseinstieg! Niclas
Persönliches

Bereits lange vor Abschluss meines Studiums war es mein Wunsch, meine Berufslaufbahn in der herausfordernden Branche der Unternehmensberatung zu starten. Dabei reizten mich vor allem der Abwechslungsreichtum sowie die Dynamik der Arbeit. Mit acondas habe ich einen Arbeitgeber an meiner Seite, der meine Erwartungen im besonderen Maße erfüllt. Die Vielfalt an Branchen und Kunden ermöglicht es mir, verschiedenste Arbeitsbereiche und Unternehmen in einem internationalen Umfeld kennenzulernen. Dabei werden im Berufsalltag sowohl meine professionellen Qualifikationen als auch meine persönlichen Interessen gefordert und gefördert. Darüber hinaus habe ich bei acondas die Möglichkeit, unsere internen Prozesse mitzugestalten und die Entwicklung des Unternehmens proaktiv voranzutreiben.


Dank des sehr guten Arbeitsklimas und der freundlichen, stets offenen und kompetenten Kollegen bin ich seit meinem ersten Arbeitstag hervorragend in das Team integriert.

Qualifikation

Niclas hat das acondas-Team im Januar 2017 verstärkt und ist inzwischen Senior Projektberater.


Niclas absolvierte sein Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt International Management an der Universität Bielefeld sowie der Universität Kopenhagen. Während seines Studiums sammelte er bereits umfangreiche praktische Erfahrungen in verschiedenen Unternehmen. Unter anderem entwarf er als Mitglied eines interdisziplinären Teams ein innovatives Geschäftsmodell inkl. zugrundeliegendem Business Case sowie das Rollout-Konzept für den deutschen Markt. Zudem unterstützte er im Corporate Controlling eines internationalen Dienstleisters im SAP-Umfeld bei der Erstellung von Monatsabschlüssen sowie bei der Analyse komplexer Daten im Bereich Business Intelligence.

Projektmanager
Niclas
Düsseldorf
Spannende Projekte bei internationalen Großkonzernen, Wohlfühlatmosphäre im Team und viel Freiraum zur persönlichen Weiterentwicklung – so überzeugt mich acondas seit meinem Berufseinstieg! Niclas Kampe
Persönliches

Bereits lange vor Abschluss meines Studiums war es mein Wunsch, meine Berufslaufbahn in der herausfordernden Branche der Unternehmensberatung zu starten. Dabei reizten mich vor allem der Abwechslungsreichtum sowie die Dynamik der Arbeit. Mit acondas habe ich einen Arbeitgeber an meiner Seite, der meine Erwartungen im besonderen Maße erfüllt. Die Vielfalt an Branchen und Kunden ermöglicht es mir, verschiedenste Arbeitsbereiche und Unternehmen in einem internationalen Umfeld kennenzulernen. Dabei werden im Berufsalltag sowohl meine professionellen Qualifikationen als auch meine persönlichen Interessen gefordert und gefördert. Darüber hinaus habe ich bei acondas die Möglichkeit, unsere internen Prozesse mitzugestalten und die Entwicklung des Unternehmens proaktiv voranzutreiben.


Dank des sehr guten Arbeitsklimas und der freundlichen, stets offenen und kompetenten Kollegen bin ich seit meinem ersten Arbeitstag hervorragend in das Team integriert.

Qualifikation

Niclas hat das acondas-Team im Januar 2017 verstärkt und ist inzwischen Senior Projektberater.


Niclas absolvierte sein Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt International Management an der Universität Bielefeld sowie der Universität Kopenhagen. Während seines Studiums sammelte er bereits umfangreiche praktische Erfahrungen in verschiedenen Unternehmen. Unter anderem entwarf er als Mitglied eines interdisziplinären Teams ein innovatives Geschäftsmodell inkl. zugrundeliegendem Business Case sowie das Rollout-Konzept für den deutschen Markt. Zudem unterstützte er im Corporate Controlling eines internationalen Dienstleisters im SAP-Umfeld bei der Erstellung von Monatsabschlüssen sowie bei der Analyse komplexer Daten im Bereich Business Intelligence.