Projektberater
Moritz
 
Bei acondas kann ich schnell Verantwortung übernehmen, in internationalen Kundenteams arbeiten, mich fachlich und persönlich stetig weiterentwickeln sowie einen Masterabschluss erlangen. Moritz
Persönliches

Dank meiner Auslandsaufenthalte in China, Russland und den USA habe ich schon früh meine Leidenschaft für neue Kulturen entdeckt. Die unterschiedlichen Denk- und Herangehensweisen brachten wertvolle Erkenntnisse, die mir noch heute in vielen beruflichen Situationen und privaten Lebenslagen weiterhelfen. acondas bietet mir aufgrund seiner überwiegend international tätigen Kunden auch weiterhin die Möglichkeit, in einem multikulturellen Umfeld aktiv zu sein. Meine eigenen Erfahrungen kann ich somit in meine tägliche Projektarbeit einfließen lassen. Das breite Branchen- und Themenspektrum von acondas  fördert meine Entwicklung. Jedes Projekt bietet neue Herausforderungen, die mich persönlich und fachlich weiterbringen. Schon sehr früh darf ich eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen, kann jedoch gleichzeitig immer auf die weitreichende Expertise eines erfahrenen Beraterteams zurückgreifen.


Bei acondas hat die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter einen sehr hohen Stellenwert. Nicht nur das breite interne Trainingsprogramm mit 18 verschiedenen Methoden-, Fach- und Persönlichkeitstrainings, sondern auch ein enger Teamzusammenhalt mit flachen Hierarchien bietet mir ein ideales Umfeld zum Lernen. In diesem kann ich zudem mein Masterstudium an der Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) berufsbegleitend absolvieren, ohne dabei auf praktische Projekterfahrung verzichten zu müssen.

Qualifikationen

Seit November 2018 unterstützt Moritz das acondas-Team als Business Analyst.


Er absolvierte seinen Bachelor in International Management an der ISM Hamburg mit den Schwerpunkten Projektmanagement und Consulting. Während eines Auslandsemesters in Russland vertiefte er seine Kenntnisse in den Bereichen Geo- und Finanzpolitik.


Erste praktische Erfahrungen sammelte Moritz in der Strategieabteilung eines führenden Handelskonzerns sowie in einer der größten ungebundenen Finanzberatungen Deutschlands.

Projektberater
Moritz
Hamburg
Bei acondas kann ich schnell Verantwortung übernehmen, in internationalen Kundenteams arbeiten, mich fachlich und persönlich stetig weiterentwickeln sowie einen Masterabschluss erlangen. Moritz Mauerhoff
Persönliches

Dank meiner Auslandsaufenthalte in China, Russland und den USA habe ich schon früh meine Leidenschaft für neue Kulturen entdeckt. Die unterschiedlichen Denk- und Herangehensweisen brachten wertvolle Erkenntnisse, die mir noch heute in vielen beruflichen Situationen und privaten Lebenslagen weiterhelfen. acondas bietet mir aufgrund seiner überwiegend international tätigen Kunden auch weiterhin die Möglichkeit, in einem multikulturellen Umfeld aktiv zu sein. Meine eigenen Erfahrungen kann ich somit in meine tägliche Projektarbeit einfließen lassen. Das breite Branchen- und Themenspektrum von acondas  fördert meine Entwicklung. Jedes Projekt bietet neue Herausforderungen, die mich persönlich und fachlich weiterbringen. Schon sehr früh darf ich eigenverantwortlich Aufgaben übernehmen, kann jedoch gleichzeitig immer auf die weitreichende Expertise eines erfahrenen Beraterteams zurückgreifen.


Bei acondas hat die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter einen sehr hohen Stellenwert. Nicht nur das breite interne Trainingsprogramm mit 18 verschiedenen Methoden-, Fach- und Persönlichkeitstrainings, sondern auch ein enger Teamzusammenhalt mit flachen Hierarchien bietet mir ein ideales Umfeld zum Lernen. In diesem kann ich zudem mein Masterstudium an der Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) berufsbegleitend absolvieren, ohne dabei auf praktische Projekterfahrung verzichten zu müssen.

Qualifikationen

Seit November 2018 unterstützt Moritz das acondas-Team als Business Analyst.


Er absolvierte seinen Bachelor in International Management an der ISM Hamburg mit den Schwerpunkten Projektmanagement und Consulting. Während eines Auslandsemesters in Russland vertiefte er seine Kenntnisse in den Bereichen Geo- und Finanzpolitik.


Erste praktische Erfahrungen sammelte Moritz in der Strategieabteilung eines führenden Handelskonzerns sowie in einer der größten ungebundenen Finanzberatungen Deutschlands.